Professionelle Zahnreinigung


Im besten Fall bleiben die Zähne bis ins hohe Alter gesund und vollständig erhalten. Damit dies aber auch wirklich klappt sollten Sie Ihre Zähne regelmäßig professionell reinigen lassen. Empfohlen wird die Reinigung je nach individuellem Zahnzustand alle 6 bzw. 12 Monate durchführen zu lassen.

Die Zahnbürste und das Putzen mit Ihr ist leider nicht gründlich genug. Und die Zahnseide wird ja leider auch eher unregelmäßig genutzt.

In den Zahnzwischenräumen können sich so ungehindert Bakterien und Ablagerungen ansammeln, die die Zähne und das Zahnfleisch nachhaltig schädigen können.

In der Regel werden die Kosten von den privaten Krankenversicherungen und den Zahnzusatzversicherungen erstattet bzw. übernommen. Gesetzlich Versicherte ohne Zahnzusatzversicherung müssen die Kosten leider selbst tragen.

Geben Sie Karies und Paradontitis keine Chance.

Wir beraten Sie gerne zu Ihrer persönlichen und professionellen Zahnreinigung.